1. Materialoptionen

  • S1500E-KonstruktionRobuster feuerverzinkter Stahl wird für die Stahlaußenwände des Geräts und die Strukturelemente verwendet, die außerdem über Baltiplus-Korrosionsschutzverfügen.
  • Die einzigartige Baltibond-Hybridbeschichtung ist eine Zusatzoption. Eine Hybrid-Polymerbeschichtung für eine längere Lebensdauer, die vor der Montage auf alle feuerverzinkten Stahlkomponenten des Geräts aufgebracht wird.
  • Optionale Wände und Strukturelemente aus rostfreiem Stahl des Typs 304 oder 316 für extreme Anwendungen.
  • Oder die wirtschaftliche Alternative: ein Kaltwasserbecken mit Wasserkontakt aus rostfreiem Stahl. Die wichtigsten Komponenten und das Becken selbst sind aus rostfreiem Stahl. Der Rest wird durch die Baltibond-Hybridbeschichtung geschützt.

2. Wärmeübertragungsmedium

  • BACross-Füllkörper Unser Wärmeübertragungsmedium ist ein im Werk getesteter und patentierter BACross-Füllkörper mit integrierten Tropfenabscheidern, zertifiziert von Eurovent. Die thermische Leistung wird bei umfassenden Leistungstests im Labor geprüft und bietet Ihnen beispiellose Systemeffizienz.
  • Patentierter BACross-Füllkörper verhindert das Herausspritzen von Wasser und ermöglicht einen Winterbetrieb ohne Einfrieren. Das Füllkörperpaket enthält einzelne Blätter. Die Stahlbleche können problemlos und ohne Zerlegen im Turm inspiziert und gereinigt werden, was die Notwendigkeit häufiger Füllkörperaustauschvorgänge beseitigt. Optionaler Teleskopträger für einfachen Füllkörperaustausch.
  • In selbstlöschendem Kunststoff, der nicht verrottet, zerfällt oder sich zersetzt.  
  • Probieren Sie für den Betrieb über 55° C unseren optionalen Hochtemperaturfüllkörper, der mit Eintrittswasser bis 60° C verwendet werden kann.

3. Luftbewegungssystem

  • Die S1500E verfügen über ein System mit mehreren Lüftern, das den unabhängigen Lüftermotor und die Antriebsbaugruppe pro Lüfter für unabhängigen Lüfterbetrieb abdeckt, für zusätzliche Leistungskontrolle oder als Standby-Lüfter bei einem Lüfterausfall. Zusammen mit den hochbeanspruchbaren Lüfterlagern und dem BAC Impervix-Motor garantiert dies optimale Betriebseffizienz das ganze Jahr über.
  • Die Lüfter mit kleinerem Durchmesser bei den 2,4 m breiten Geräten sind direktangetrieben. Die größeren Lüfter des Rests der Produktlinie sind mit einem Riemenantriebssystem ausgestattet.Antriebssystem mit mehreren Lüftern
  • Lüfter in korrosionsbeständigem Aluminium, der in einem Lüfterzylinder mit abnehmbarem Schutzgitter untergebracht ist. Um die Geräusche noch weiter zu verringern, sollten Sie sich für einen flüsterleisen Lüftermit minimaler Auswirkung auf die thermische Leistung entscheiden.
  • Einfach abnehmbare kombinierte Lufteintritts-Schutzelemente aus UV-beständigem Kunststoff am Lufteinlass. Blockierung des Sonnenlichts zur Verhinderung von biologischem Wachstum im Turm, Luftfilter und Verhinderung des Herausspritzens von Wasser.

4. Wasserverteilung

S1500E-WehrdämmeBestehend aus:

  • Schwerkraftverteilwanne mit niedriger Pumpenförderhöhe mit breiten, verstopfungsarmen Kunststoffdüsen für die gleichmäßige Wasserverteilung. Sie können sowohl Düsen als auch Becken problemlos reinigen und spülen.
  • Wehrdämme im im Heißwasserbecken für variable Durchflussmenge. Diese schließen das Heißwasserbecken in Zeiten verringerte Last ab, was zu Energieeinsparungen von bis zu 50 % bei der Prozesspumpe führt und einen Betrieb ohne Einfrieren sicherstellt.
  • Kaltwasserbecken mit Gefälle mit:
    - großer, nach innen aufschwingender Scharnierzugangstür
    - Antiturbulenzsieben sowie Frischwasser problemlos von der Lufteintrittsseite aus zugänglich.
  • Optionaler interner Laufsteg für den problemlosen Zugang zum Inneren des Geräts.

Benötigen Sie weitere Informationen? Wenden Sie sich an Ihre zuständige BAC-Vertretung.