Wasserbehandlung und Filtration

BakterienVerdunstungskühlgeräte benötigen gute Wasserpflege- und Filtrationssysteme zum Schutz der Komponenten und Wärmetauscherflächen, Kontrolle von Korrosion, Kalkbildung und Fouling. Sie ist außerdem unerlässlich, um die Ausbreitung schädlicher Bakterien im Umlaufwasser zu vermeiden, zum Beispiel Legionellen.

Mechanische Filtersysteme

  • Seitenstromfilterung: Abscheider und Medienfilter, die schwebende Feststoffe wirksam entfernen, um die Systemreinigungskosten zu verringern, und gleichzeitig die Wasserqualität zu optimieren.
  • Wannenreinigungssysteme: Wannenreinigungssystem, das verhindert, dass sich Sediment im Kaltwasserbecken ansammelt und so  die Systemreinigungskosten verringert. Außerdem verlängert die wirksame Entfernung von Beckensediment die Lebensdauer der Anlage.

    Filter und Bedienfeld

Chemische Wasserbehandlungsgeräte 

BCP-Dosier- und Steuerungstechnologie: ein genaues Wasserpflegeprogramm mit elektronischer Steuerung auf dem neuesten Stand der Technik.

  • Vormontiert, einfach zu installieren und in Betrieb zu nehmen
  • Speziell für jede spezifische Art von Gerät und alle Wasserbehandlungsprogramme konzipiert

Die BCP-Pakete sind mit allen Betriebsstoffen für die chemische Wasserbehandlung kompatibel. BAC bietet 2 Optionen für die Chemikaliendosierung:

  • Flüssigchemikalien mit BCP2C
  • Feststoffchemikalien mit Easy Treat und BCP 0 C

Sie interessieren sich für das Wasser in Ihrem Kühlsystem? Wenden Sie sich an Ihre BAC Balticare-Vertretung oder verwenden Sie das Informationsanforderungsformular und sagen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können.

Downloads